Welt : Corinna May ist wieder dabei

Eintrittskarten für die Show gibt es unter de

Die diesjährigen Teilnehmer an der deutschen Vorausscheidung zum "Grand Prix Eurovision" am 18. Februar in Bremen stehen fest. Wie der NDR am Donnerstag mitteilte, bewerben sich um das Ticket für das Finale am 13. Mai in Stockholm elf Interpreten beziehungsweise Gruppen. Mit dabei sein wird erneut die blinde Sängerin Corinna May, die den Grand-Prix-Vorausscheid 1999 zunächst gewonnen hatte, dann aber wegen eines Formfehlers disqualifiziert wurde. Ihr diesjähriger Wettbewerbsbeitrag heißt "I believe in God". Der Contest ist ab 20.15 Uhr live aus der Bremer Stadthalle in der ARD zu sehen. Über den Sieger entscheiden die Zuschauer mit dem so genannten T-Vote-Call.

Die weiteren Teilnehmer heißen Claudia Cane, Mother Bone, E-Rotic, Fancy, Goldrausch, Kind of Blue, David Kisitu, Knorkator, Lotto King Karl, Die Barmbek Dreamboys fischering ROH, Marcel und Stefan Raab. Raabs Titel heißt vielversprechend: "Wadde hadde dudde da".Eintrittskarten für die Show gibt es unter der Telefon-Nummer 0421/35 36 37.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben