Welt : Dampfheizlüfter löste Brand im Reifenwerk aus

-

(dpa). Ein technischer Defekt hat den Großbrand im „Goodyear“Reifenwerk in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mit 20 Millionen Euro Schaden ausgelöst. Dies ergaben die Ermittlungen der Kriminalpolizei. Ein Dampfheizlüfter an der Decke der Lagerhalle habe das Feuer am frühen Mittwochmorgen ausgelöst, teilte der Polizeisprecher Anton Gramlich am Donnerstag mit. Eine 2000 Quadratmeter große Lagerhalle mit bis zu 40.000 Reifen brannte nieder.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben