Das-tut-man-nicht.de : Mieser Service - muss man trotzdem zahlen?

Der Service im Restaurant ist schlecht, der Kellner kommt und kommt nicht mit der Rechnung. Wolfram Siebeck, der renommierteste Restaurantkritiker Deutschlands, antwortet auf die Frage, ob man in so einem Fall einfach gehen kann.

Darf man einfach gehen, wenn die Rechnung im Restaurant nicht kommt?
Darf man einfach gehen, wenn die Rechnung im Restaurant nicht kommt?Foto: ddp

FRAGE:
Neulich im Restaurant: Der Service war mies, der Kellner brachte trotz mehrmaliger Aufforderung noch nicht einmal die Rechnung. Darf man da einfach das Restaurant verlassen, ohne zu zahlen? Tut man das?

Wolfram Siebeck.
Wolfram Siebeck.Foto: ddp

WOLFRAM SIEBECK ANTWORTET:
Nein, auf keinen Fall. Das wäre Zechprellerei. Wenn mir so etwas passiert, frage ich mich (schuldbewusst): Wieso sitze ich überhaupt in einem so miesen Schuppen? Das müsste ich als Berufsesser ja gelernt haben, Touristenfallen zu erkennen und zu vermeiden. Das tut man nicht.


ZUR PERSON:
Wolfram Siebeck ist der renommierteste Restaurantkritiker Deutschlands. Seit Jahren schreibt er vielbeachtete Kolumnen für den "Feinschmecker" und das "Zeit-Magazin". Er hat Dutzende von Büchern über gutes Essen und gute Restaurants geschrieben. Siebeck ist nicht nur der bekannteste Gastro-Kritiker, er war auch einer der ersten, die über das Thema geschrieben haben. Er lebt mit seiner Frau Barbara in Frankreich und im Breisgau.

Quelle: www.das-tut-man-nicht.de

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben