Welt : Der Entführer ist ein verschuldeter Adliger

-

(dpa). Hinter der glimpflich zu Ende gegangenen Kindesentführung im Landkreis Cloppenburg steht ein Mitglied eines der ältesten deutschen Adelsgeschlechter. Der geständige Kidnapper und Geschäftsmann aus Wardenburg hatte die Entführung nach Angaben der Polizei vom Montag professionell vorbereitet. „Der Entführer hat aber auch handwerkliche Fehler gemacht“, sagte ein Sprecher. Das am Freitagmorgen entführte achtjährige Mädchen war am Abend unversehrt von der Polizei befreit worden und ist wohlauf. Das Motiv des 52 Jahre alten Kidnappers liegt für die Polizei auf der Hand. Der Mann hatte Schulden in Höhe von einer Million Euro und stand kurz vor dem Konkurs. Um sich zu sanieren, hatte der verheiratete Familienvater als Opfer die Tochter vermögender Eltern ausgesucht. Der Entführer hatte das Mädchen in einem zuvor angemieteten Ferienhaus eingesperrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben