• Der südländische Liebhaber denkt "dabei" an Leder. Rundes, schwarz-weiß getupftes Leder.

Welt : Der südländische Liebhaber denkt "dabei" an Leder. Rundes, schwarz-weiß getupftes Leder.

Das Geheimnis, woran der italienische Liebhaber beim Liebesspiel denkt, ist gelüftet: Er denkt vor allem an Fußball - und an die Hypothek, die auf seinem Eigenheim noch lastet. Das staatliche italienische Fernsehen RAI und die Turiner Tageszeitung "La Stampa" meldeten das überraschende Ergebnis der Studie einer "sexologischen Klinik" am Sonntag. Diese Studie unterscheidet allerdings zwischen frisch Verliebten und den eher altgedienten Lovern. Bei den Paaren, die sich noch nicht so lange kennen, stehe die Frage beim Sex im Vordergrund, wie man wohl dabei beim Partner ankomme. Paare mit längerer intimer Bindung erlaubten sich hingegen beim Geschlechtsverkehr auch schon mal trivialere Gedanken. So hätten die danach befragten Personen erklärt, sie dächten zum Beispiel an Fußball-Ereignisse wie den Freudenschrei des italienischen Fußballers Marco Tardelli von 1982, als Italien in Spanien die Weltmeisterschaft errang. Andere sagten, es gingen ihnen ihre Geldsorgen im Kopfe herum, während sie gerade den Partner liebten. Einige Männer dächten beim Sex mit ihren Frauen an den TV-Star Sabrina Ferilli.

0 Kommentare

Neuester Kommentar