Welt : Der Tagesspiegel

NAME

Gunda Niemann-Stirnemann (35), Deutschlands erfolgreichste Eisschnellläuferin, ist Mutter geworden. „Wir sind überglücklich und genießen jetzt einfach den Moment“, sagte ihr Ehemann Oliver am Freitag nachmittag der Nachrichtenagentur dpa. Um punkt 7.54 Uhr brachte die dreimalige Olympiasiegerin und 19fache Weltmeisterin in einem Erfurter Krankenhaus eine Tochter zur Welt. „Sie heißt Victoria, wiegt 3235 Gramm und ist 51 Zentimeter groß“, sagte der 30-jährige Vater. Mutter und Kind seien wohlauf, berichtete er . „Es ist alles bestens“, sagte Oliver Stirnemann. Das Kind sollte zwischen Ende Mai und Anfang Juni zur Welt kommen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben