Welt : Der Tagesspiegel

NAME

Reinhold Messner plant für das Jahr 2004 eine Wüstenexpedition. Messner sagte der „Bild am Sonntag“: „Ich gehe in die Wüste – und das Ganze wird einen symbolischen Charakter haben." Zu Beginn der Expedition werde er sich von seinem Bart trennen, verriet Messner. Messner, der seit 1999 für die Grünen-Fraktion als Parteiloser im EU–Parlament sitzt, erklärte, mit Ablauf seines Mandates 2004 werde er sich nicht mehr um eine Verlängerung bemühen.

Pierce Brosnan hat Hinterbliebene der Opfer der Anschläge vom 11. September verärgert. Der gebürtige Ire hatte bei einer Pressekonferenz gesagt, trotz der Terroranschläge würden weiterhin Actionfilme wie die Bond-Serie gedreht werden. „Mit der Zeit wird die Erinnerung an den 11. September verblassen“, sagte Brosnan. „Hier geht es ums Geschäft.“ Sprecher von Hinterbliebenen kritisierten diese Äußerung. dpa(2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben