Welt : Der Tagesspiegel

NAME

Mit einem umjubelten Auftritt in München hat US-Popstar Paul Simon seine Europa-Tournee begonnen. Der 60 Jahre alte New Yorker und seine elfköpfige Band begeisterten am Dienstagabend mehrere tausend Fans in der Olympiahalle mit einer Zeitreise in die Sechziger und Siebziger. Von „Sound of Silence“ bis „Graceland“ ließ Simon bei dem knapp zweistündigen Auftritt kaum einen seiner Hits aus. Bis zum 27. Juli stehen noch 16 Auftritte in zehn Ländern auf dem Programm. „Paul Simon mit den großen Hits seiner Ära“, heißt es auf einem Plakat in der Olympiahalle – als ob die Ära bereits vergangen wäre. Gleich zu Beginn machte Simon auf Nostalgie - als erstes Stück intonierte er mit „Bridge Over Troubled Water“ einen seiner größten Erfolge.

Top-Model Nadja Auermann wird Mitglied der wachsenden Prominentengemeinde von Potsdam. Nach einem Bericht der „Bild“ hat Auermann die ehemalige Villa von Fernsehmoderator Günther Jauch am Heiligen See gemietet und wurde schon beim Einkaufen in der Stadt gesichtet. Auermanns neues Domizil ist eine Backstein-Villa aus den 20er Jahren mit eigenem Bootssteg. Dort will sie mit ihrem Mann Wolfram Grandezka und ihren Kindern Cosima und Nicolas einziehen. Jauch bewohnt jetzt einen Neubau in der Nachbarschaft. Das Prominentenviertel am Heiligen See gilt bereits als Touristenattraktion: Modedesigner Wolfgang Joop gehört die Weiße Villa, auch Verlegerwitwe Friede Springer und Springer-Vorstand Matthias Döpfner wohnen dort.dpa (2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar