Welt : Deutschland sucht den Jackpot-Knacker

Stuttgart - Ob der mit 35 Millionen Euro gefüllte Jackpot am Samstagabend tatsächlich geknackt worden ist, wird erst am heutigen Montagmorgen bekannt. Die Chancen stehen angeblich ganz gut, weil die gezogenen Lottozahlen 7 - 9 - 11 - 14 - 17 - 31 alle im Bereich der Geburtstagszahlen sind, sagt Lotto-Sprecher Sattler. Diese werden laut Statistik häufiger als andere angekreuzt.

Andererseits fehlen die „19“ oder die „20“. Man muss also schon mehrere Geburtsdaten nur mit Tag und Monat kombinieren, um diese Folge zu schaffen.

Ob ein Gewinner auch einen Lottoschein mit der richtigen Superzahl 2 erwischt hat, wird sich zeigen. Sollte der Jackpot erneut nicht geknackt worden sein, könnte sich die Summe am kommenden Mittwoch auf rund 40 Millionen Euro erhöhen, schätzte der Lotto-Sprecher. Dann aber ist Schluss. Wird der Jackpot nicht geknackt, wird das Geld auf die niedrigere Gewinnklasse verteilt, also auf die „einfachen“ sechs Richtigen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben