Welt : Dianas Butler sind unschuldig

-

(dpa). Innerhalb eines Monats ist zum zweiten Mal ein Diebstahlprozess gegen einen ehemaligen Butler von Prinzessin Diana geplatzt. Nachdem das Verfahren gegen Paul Burrell (44) durch Königin Elizabeth beendet wurde, sind am Dienstag auch alle Anklagen gegen Harold Brown (50) fallen gelassen worden. Er wurde beschuldigt, Gegenstände im Wert 800 000 Euro aus dem Besitz von Diana gestohlen zu haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben