Welt : Die Autorin des Buches "Any Given Day" starb im Alter von 100 Jahren

Die US-Autorin Jessie Foveaux, die ihr erstes Buch im Alter von 98 Jahren veröffentlichte, ist tot. Nach einem Bericht der "New York Times" vom Mittwoch starb sie am vergangenen Samstag im Alter von 100 Jahren in Duluth im Bundesstaat Minnesota. Bei einer Auktion für die Publikationsrechte hatte der New Yorker Verlag Warner Books 1997 eine Million Dollar (rund 1,8 Millionen Mark) für das Buch mit dem Titel "Any Given Day" bezahlt. Foveaux beschreibt darin, wie sie sich aus der Ehe mit einem Alkoholiker befreite und ihre acht Kinder mit schlecht bezahlten Jobs großzog.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben