Welt : Die Erde aus der Sicht der Weltraumsatelliten

-

Der neue Dienst der InternetSuchmaschine Google bietet Bilder von Satelliten , die Teile der Erde zeigen. Der Nutzer braucht nur einen Städtenamen oder eine Adresse eintragen und kann sich zur Erde zoomen. Er kann über eine Stadt fliegen und sich einzelne Gebäude näher heranholen.

Nicht die ganze Erde ist über diesen Dienst erreichbar. Auch werden die Satellitenbilder nicht ständig aktualisiert . Es kann also sein, dass man ein Gebäude findet, das inzwischen abgerissen ist. Oder das Gebäude befindet sich noch inmitten einer Riesenbaustelle. Wer geheime Militäranlagen sucht, wird enttäuscht. Diese Bilder werden unkenntlich gemacht. Tsp

Im Internet:

earth.google.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben