Welt : Die Frau muss das Geld abführen, die Reise darf sie antreten

Die Sozialhilfeempfängerin, die in einem TV-Quiz eine Traumschiff-Reise im Wert von 20 000 Mark gewonnen hatte und das Geld nach einem Gerichtsentscheid ans Sozialamt abführen sollte, darf die Reise mit ihrem unheilbar an Krebs erkrankten Mann doch antreten. Der Sender Kabel1 kaufte ihr die Reise ab und schenkte sie ihr aufs Neue. Die Frau muss das Geld abführen, die Reise darf sie antreten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben