• Die künstlichen Sonnenstrahlen können süchtig machen - und sind hautschädigend

Welt : Die künstlichen Sonnenstrahlen können süchtig machen - und sind hautschädigend

Intensive UV-Bestrahlung in Solarien kann nach Ansicht des Düsseldorfer Dermatologen Jean Krutmann "Sonnenanbeter" regelrecht abhängig machen. UV-Strahlen produzierten körpereigene Opiate, die Endorphine, die stundenlang für gute Laune sorgten, sagte Krutmann dem Magazin "Brigitte". "Das könnte erklären, warum es regelrechte Solarien-Junkies gibt, die sich sogar täglich auf die Sonnenbank legen", sagte der Hautexperte und warnte vor den gesundheitlichen Gefahren von häufigen Solarien-Besuchen. Manche Röhren strahlen nach seinen Erkenntnissen UV-Mengen ab, die stärker sind, als die Mittagssonne am Äquator. Der Solarien-Experte Joachim Frank, kritisierte die Manipulation der Geräte in großem Stil.

0 Kommentare

Neuester Kommentar