DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Wein statt Gehalt

Die Angestellten des serbischen Weinproduzenten „Navip“ sollen statt ihrer seit langem ausstehenden Gehälter Wein erhalten. Das schlug ein Gericht in Novi Sad vor. Jeder Beschäftigte solle für die 30 nicht gezahlten Monatsbezüge 13 000 Liter Wein erhalten. Ob die Angestellten damit ein gutes Geschäft machen, ist zweifelhaft. Beim Versuch von „Navip“, Wein zu verkaufen, um aus dem Erlös die Gehälter zu zahlen, war das Unternehmen auf dem Rebensaft sitzen geblieben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar