DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Ufo-Predigt

Wegen „ufologischer“ Bibelauslegungen hat ein Priester in Italien seinen Dienst quittieren müssen. Der 48-jährige Luciano Viti habe mit „einigen Aspekten seiner Lehre und seiner seelsorglichen Praxis“ seit geraumer Zeit Befremden ausgelöst, teilte das Bistum Pistoia mit. Als Grund für die Entpflichtung nannte die Diözese nicht nur die Interpretation biblischer Berichte als Erscheinungen von Außerirdischen, sondern auch eine Betätigung als Wunderheiler. KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben