DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Attrappe

Im Kampf gegen Raser vor der eigenen Haustür hat sich eine Familie aus Mecklenburg-Vorpommern auf ganz besondere Weise zur Wehr gesetzt: Sie stellte eine Blitzgerätattrappe an die Straße. Das Ganze sei nicht strafbar, da keine Verkehrsgefährdung vorliege, sagte ein Polizeisprecher. Dennoch kassierten die Ordnungshüter die Eigenkonstruktion vorerst wieder ein – allerdings nur, weil sie auf einem fremden Grundstück gestanden habe. Das ist verboten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben