DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Auch die Queen jetzt bei Facebook

Die britische Königsfamilie ist nun auch im sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Fans des Königshauses können auf der Seite Bilder, Videos und Neuigkeiten über Queen Elizabeth II., Prinz Charles und seine beiden Söhne William und Harry sehen. Nach Angaben des Buckingham-Palastes wird die Seite an diesem Montag freigeschaltet. Wer gehofft hat, mit der Queen befreundet sein oder sie virtuell „anstupsen“ zu können, wird enttäuscht: Es handelt sich nicht um ein persönliches Profil, sondern um eine für Facebook-Nutzer einsehbare Seite. Was moderne Medien angeht, hat die Queen keine Berührungsängste: Die 84-Jährige hat einen Blackberry und einen iPod. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar