DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Vom Nutzen der Bremsen

Nach einer Reparatur der Bremsen hat ein Cadillac auf spektakuläre Weise eine Autowerkstatt in Velbert verlassen. Eine Mitarbeiterin hatte den Wagen von der Hebebühne gefahren, als er nach ihren Angaben plötzlich selbstständig beschleunigte und sich auch nicht mehr anhalten ließ. Das Auto durchbrach während seiner unkontrollierten Rückwärtsfahrt das geschlossene Rolltor der Werkstatt, wobei zwei Wagen beschädigt wurden. Es beschleunigte weiter, fuhr über das Firmengelände, kreuzte einen Geh- und Radweg und überquerte alle vier Fahrspuren der stark frequentierten Bundesstraße und die begrünte Mittelinsel. Mehrere Fahrer konnten mit Vollbremsungen eine Kollision verhindern, ein Auto stieß aber mit dem Cadillac zusammen. Der ließ sich nicht aufhalten und kam erst auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants zum Stehen, nachdem noch zwei Autos und zwei Hinweistafeln beschädigt wurden. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben