DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Glücksindex

Die britische Regierung will einen statistischen Glücksindex einführen und damit regelmäßig die persönliche Zufriedenheit in der Bevölkerung messen. Ein Regierungsvertreter sagte dem „Guardian“, Premierminister Cameron werde die Statistikbehörde bitten, Methoden zu entwickeln, um das „allgemeine Wohlbefinden“ zu testen. Ziel dabei sei es, Daten zu erheben, die Aussagen über den „psychischen und physischen Zustand“ der Bevölkerung ermöglichten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar