DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Diebstahl vor dem Fest

Ausgerechnet vor dem wichtigen Festtagsgeschäft sind einem Züchter in Frankreich 1,3 Tonnen Austern gestohlen worden. Der Diebstahl war nach Angaben der Polizei einer der bisher größten dieser Art in der Atlantikregion Charente- Maritime; der Schaden wurde mit rund 7000 Euro angegeben. Nun sollen die Streifenfahrten bei den Austernzuchten verstärkt werden, weil vor Weihnachten ein Anstieg solcher Diebstähle befürchtet wird. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar