DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

„Extrem ungewöhnlich“

Zwei Unbekannte in Weihnachtsmann- Verkleidung haben in der Nacht zum Freitag einen Wachposten vor dem Stockholmer Königsschloss überfallen und ihm seine Waffe geraubt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, schlugen die Männer nachts um zwei Uhr auch einen zweiten Wachsoldaten nieder. Sie konnten mit dem scharf geladenen Gewehr fliehen. Der Vorfall werde als „extrem ungewöhnlich“ eingestuft, sagte der Sprecher des Wachregiments. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar