DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Traumschiff ohne Strom

Kopenhagen - Die 1700 Passagiere des italienischen Kreuzfahrtschiffes „MSC Opera“ haben am Montag unfreiwillig in Bussen die Heimreise angetreten, weil seit Sonntagmorgen auf dem erst 2004 gebauten Kreuzfahrtschiff nördlich von Visby auf der Insel Gotland der Strom total ausgefallen ist. Auf der „Opera“ ging danach nichts mehr: Bis hin zur Toilettenspülung ist praktisch alles von Elektrizität abhängig. Die Reisenden an Bord mussten ausharren, bis ein Schlepper das Schiff Montagmittag ans Festland bringen konnte.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben