DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Gefährliche Fitnessübung

Ein energisches Fitnesstraining hat in Südkorea einen Wolkenkratzer ins Wanken gebracht und hunderte Menschen in Panik versetzt. Forscher um den Professor Chung Lan stellten am Dienstag in Seoul eine Gymnastikstunde nach, die am 5. Juli das 39-stöckige Hochhaus zum Wanken gebracht hatte. Damals hatten 17 Erwachsene im zwölften Stock des Gebäudes zum Song „The Power“ von der Band SNAP! Tae-Bo-Übungen ausgeführt – eine Mischung aus Aerobic und Kampfsportarten wie Taekwondo. Das Gebäude wankte zehn Minuten lang. Professor Chung sagte, das Gebäude habe eine Vibration, die „gleichphasig“ sei mit den Bewegungen der Tae-Bo-Sportler. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben