DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Hinduisten: Yvonne

darf nicht sterben

Hinduisten warnen vor einem Abschuss der in Oberbayern flüchtigen Kuh Yvonne. „Ein Lebewesen hat das Recht zu leben“, mahnte Avnish Kumar Lugani, Präsident des Berliner Sri Ganesha Hindu Tempels. Zwar müsse man die Kuh einfangen, ein Abschuss sei aber nicht gerechtfertigt. „Man muss es weiter versuchen“, sagte er mit Blick auf die bisher gescheiterten Fangversuche. Die Kuh stelle keine Gefahr dar. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben