DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Egal, was der Plan sagt

Nach der neuen Panne bei der Bahn sollen Lokführer künftig in bestimmten Fällen den Fahrplan ignorieren. Wie berichtet war am Samstag schon wieder ein ICE einfach an Wolfsburg vorbeigefahren – zum dritten Mal in diesem Jahr. Der elektronische Fahrplan habe dem Lokführer keinen Halt in Wolfsburg angezeigt, sagte ein Sprecher. Da dieser Fehler nun wiederholt aufgetreten sei, gelte ab sofort eine neue Anweisung für die Lokführer auf der Strecke Hannover-Berlin, hieß es am Montag. Sie müssen künftig auf jeden Fall in Wolfsburg halten – egal, was der Fahrplan anzeigt. Die Panne hatte im Internet große Aufregung verursacht. „Was hat die Bahn bloß gegen Wolfsburg?“ fragte ein Nutzer. Einer meinte: „Wenn ich ein ICE wäre, würde ich auch an Wolfsburg vorbeifahren. Und dabei lachen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben