DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Schöner wohnen

Auf einer Wand prangt Raffaels Jungfrau mit Kind, Caravaggio dient als Vorlage für ein Deckengemälde – der Brite Robert W. Burns hat die Sixtinische Kapelle kurzerhand in seine Sozialwohnung geholt. Aus lauter Verdruss über die Monotonie seiner Arbeit als Anstreicher begann Burns vor acht Jahren, seine Wohnung in Brighton zu verschönern. Auf einem Flohmarkt hatte er Bücher mit Gemälden gesehen und sich gesagt: „Das müsste ich schaffen, schließlich bin ich Maler!“ AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar