DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Zum Einschlafen

Chinas Politiker sollen nicht mehr so lange reden. Die Redezeit solle bei wichtigen Veranstaltungen auf eine Stunde begrenzt werden und bei zweitrangigen Treffen auf eine halbe Stunde, forderte Wan Qingliang, Bürgermeister der Metropole Guangzhou. Wan sagte, er selbst sei schon mit gutem Beispiel vorangegangen und habe seine Rede nach 58 Minuten beendet. In China passiert es oft, dass Zuhörer bei Parteiveranstaltungen während der langen Reden einschlafen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben