DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Gold im Taxi

Ein Taxifahrer in Bangkok hat Goldschmuck im Wert von 314 000 Euro dem Besitzer zurückgegeben, den dieser drei Tage zuvor in seinem Taxi vergessen hatte. Er habe zwei Tage lang vergeblich nach dem Besitzer gesucht und sich schließlich an das Lokalradio gewandt, als er erfahren habe, dass dieser Anzeige bei der Polizei erstattet habe, sagte der Fahrer Saksri Ketsrikaew. Die Polizei war von der Ehrlichkeit nur mäßig überzeugt: „Die Ausrede ergibt keinen Sinn, wollte er das Gold tatsächlich zurückgeben – er wusste, wo die Besitzer sein Taxi verlassen haben“, sagte ein Ermittler. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar