DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

55. Juli 2016

Ein gefälschter litauischer Personalausweis mit Gültigkeitsdatum 55. Juli 2016 ist einem Mann aus der Ukraine im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet zum Verhängnis geworden. Fahnder der Bundespolizei nahmen den 55-Jährigen, der als Asylbewerber in der Tschechischen Republik lebt, nahe Pleystein fest. Der Mann hatte 1500 Euro für die plumpe Fälschung ausgegeben. Bei seiner Festnahme hatte er auch noch einen gefälschten litauischen Führerschein bei sich. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar