DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Einen Kilometer im Tunnel

Rom - Um einen Juwelier auszurauben, haben Diebe in Acireale auf Sizilien wochenlang einen Tunnel von einem Kilometer Länge gegraben. Kurz vor dem geplanten Einbruch aber wurden sie festgenommen. Aufmerksam wurde die Polizei auf die vier Möchtegern-Einbrecher, weil zwei von ihnen aus einem Loch herausgekrochen kamen. „Sie waren nur ein paar Meter von ihrem Ziel entfernt“, erklärte die Polizei, nachdem Rettungskletterer das Loch inspiziert hatten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben