DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Nur noch Kanadierinnen

In kanadischen Bars sollen nur noch kanadische Stripperinnen auftreten. Einwanderungsminister Jason Kenney kündigte an, dass Ausländer für Strip-Clubs, EscortServices oder Erotik-Massage-Salons keine befristete Arbeitserlaubnis mehr bekommen. Damit sollten „verletzbare ausländische Arbeitskräfte vor dem Risiko der Ausbeutung in sexnahen Bereichen geschützt werden“. Ein ähnlicher Vorstoß war 2007 gescheitert, weil die Branche auf Ausländerinnen angewiesen ist. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben