DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Kein Sommerloch ohne Krokodil

In Schwandorf in Bayern geht die Suche nach einem Krokodil weiter. Feuerwehr, Wasserwacht und Technisches Hilfswerk wollen den Mittleren Klausensee erneut absuchen. Ein Spaziergänger hatte gemeldet, er habe ein rund ein Meter langes Krokodil gesehen. Jetzt meldete sich eine 44 Jahre alte Frau bei der Polizei und sagte, ihr sei beim Baden ein ein Meter langes Tier mit langem Schwanz begegnet. Dabei habe sie sich eine Kratzwunde am Arm zugezogen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben