DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Einmal richtig ausschlafen

Eine schlafende Flugreisende ist bei der Landung ihrer Maschine in Paris nicht weiter aufgefallen – und von der pakistanischen Fluglinie PIA auf dem Rückflug nach Lahore gleich wieder mitgenommen worden. Wie ein PIA-Sprecher erläuterte, verbrachte die Französin, die mit einem Pakistaner verheiratet ist, geschlagene 18 Stunden in der Maschine. Es sei unklar, warum die Schlafende während des zweistündigen Aufenthalts am Flughafen unbemerkt blieb. Der Fehler fiel erst auf, als die pakistanische Einwanderungsbehörde die Reisende nach ihrem 12 000-Kilometer-Hin-und-Rückflug aufhielt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben