DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Trump bietet Obama Millionen

Immobilien-Tycoon Donald Trump hat den US-Präsidenten Barack Obama aufgefordert, alle persönlichen Dokumente wie Reisepässe und Universitätsabschlüsse zu veröffentlichen. Dann werde er fünf Millionen Dollar für einen guten Zweck spenden, verkündete Trump via Facebook und Twitter. „Obama ist der am wenigsten transparente Präsident“, behauptete er. Das Online-Portal Factchecker hat ermittelt, dass fast alle diese Dokumente zugänglich ist. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben