DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Peruanischer Priester lässt Prozession vor der Kirche stehen

Ein Priester in der peruanischen Pfarrei Brena hat dutzende Prozessionsteilnehmer samt Heiligenskulptur vor der verschlossenen Kirchentür stehen lassen. Weil die Prozession nicht pünktlich innerhalb der Öffnungszeiten des Gotteshauses zurückgekehrt war, habe der Priester niemanden mehr in die Kirche gelassen, berichtet das Internetportal „Trompe“. Nach mehreren Stunden Wartezeit hatte der Priester schließlich ein Einsehen und ließ die Skulptur zurück in die Kirche bringen. KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar