DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Aufgetaucht

Ein Fotoapparat, der bei einem Angelausflug in einen kanadischen See gefallen war, ist am Hals eines Kormorans aufgetaucht. Eine Frau entdeckte den Vogel. „Die Kamera baumelte um seinen Hals“, wird die Frau zitiert. Sie nahm das nasse Gerät an sich und steckte die Speicherkarte in ihren Computer. 200 Fotos einer Hochzeit und eines Angelausflugs stellte sie auf Facebook. Wenig später meldete sich ein Mann, der den Eigentümer kennt. Der bekommt jetzt alles zurück. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben