DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

„Lasagne“ als Pferdename

Mehrere Reiter haben ihren Sportpferden den Namen „Lasagne“ gegeben – vor Bekanntwerden des Skandals um Pferdefleisch in Lebensmitteln. Bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf sind vier Tiere namens „Lasagne“ offiziell registriert. Das geht aus der Online-Namenssuche hervor, die die Organisation Reitern anbietet. Es gibt dort auch andere ungewöhnliche Namen. „Fury in the Slaughterhouse“ (Fury im Schlachthof) wurde 2000 geboren. dpa

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben