DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Ein sexistisches Menü



Das Menü eines Essens der Opposition sorgt in Australien für Wirbel: Premierministerin Julia Gillard äußerte sich empört darüber, dass bei einem Spendendinner der Liberalkonservativen auf der Speisekarte eine nach ihr benannte Wachtel angepriesen worden war – als Wachtel mit „kleinen Brüsten und fetten Schenkeln“. Das Menü sei „grob sexistisch und beleidigend“, klagte Australiens erste weibliche Regierungschefin. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben