DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Oslo traut sich samstags nicht

Wer an einem Samstag heiraten will, kann dies in der norwegischen Hauptstadt Oslo bald nur noch in der Kirche tun: Aufgrund von Sparzwängen werde es ab dem kommenden Jahr samstags keine standesamtlichen Trauungen mehr geben, teilte die Richterin Inga Merethe Vik mit. „Es tut uns leid, dass die Haushaltslage uns dazu zwingt, unser Angebot zu reduzieren“, sagte sie. Norwegen ist zwar eines der reichsten Länder der Welt, doch hat das Justizministerium dem in Oslo für die Eheschließungen zuständigen Gericht deutlich das Budget gekürzt. Samstags wurden in der norwegischen Hauptstadt bislang jedes Jahr rund 600 Ehen im Standesamt geschlossen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben