Welt : DIE letzte MELDUNG

Touristinnen müssen sich

beim Zulu-König ausziehen



Seltsame Sitten herrschen am Hofe des südafrikanischen Zulu-Königs Goodwill Zwelithini: Touristinnen, die am Wochenende in Jeans dem jährlichen Defilee von 30 000 spärlich bekleideten Jungfrauen beiwohnen wollten, wurden laut „Sunday Times“ am königlichen Palast in Nongoma abgewiesen. Sie standen vor der Wahl, sich ihrer Beinkleider zu entledigen oder abzureisen. Die Zeremonie ist als frauenfeindlich umstritten. dpa