Welt : DIE letzte MELDUNG

Hund im Schließfach

Während eines Trips nach Großbritannien haben ein Engländer und eine Koreanerin ihren Spitz 36 Stunden mit ein bisschen Wasser und ein paar Hundekuchen im Schließfach am Flughafen von Den Haag sitzen lassen. Wie die Behörden mitteilten, wurde der Vierbeiner von Mitarbeitern des Flughafens bemerkt, aus der misslichen Lage befreit und beschlagnahmt. Als die Besitzer von ihrer Reise zurückkehrten und das Schließfach leer vorfanden, erkundigten sie sich bei der Polizei nach dem Verbleib ihrer Koffer – und ihres Hundes. Daraufhin wurde eine Strafgebühr fällig und ein Strafverfahren angekündigt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben