Welt : DIE letzte MELDUNG

Nach Sibirien gelotst

Statt in die Sauerlandgemeinde Nachrodt ist eine Autofahrerin von ihrem Navigationsgerät nach Sibirien gelotst worden. Das ergaben jedenfalls die Koordinaten, die die Frau von ihrem Navigationsgerät ablesen konnte, wie die Polizei mitteilte. Der elektronische Wegweiser hatte die Frau in ein Waldstück geführt, wo sie mit ihrem Auto stecken blieb. Sie alarmierte die Polizei, konnte jedoch ihren Standort nicht angeben. Die Satellitendaten ihres Navigationsgeräts passten zum Erstaunen der Polizei nicht ins Sauerland, sondern zu einem Standort in Sibirien. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar