Welt : DIE letzte MELDUNG

Schokolade für die Reichen

Während ganz Amerika unter der Finanzkrise stöhnt, gelten für die Schönen und Reichen in New York andere Gesetze: Ein stadtbekannter Schlemmertempel der Ostküstenmetropole bietet neuerdings ein Schokoladendessert für 25 000 Dollar an (17 000 Euro) – und hat es damit ins „Guinnessbuch der Rekorde“ geschafft. In einem Hotel der Stadt ist ein Brötchen mit weißer Trüffelcreme für 1000 Dollar zu haben. Und ein Milliardär schickt sich an, unweit des Central Park eine Dachgeschosswohnung für den Rekordpreis von 150 Millionen Dollar zu erstehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben