Welt : DIE letzte MELDUNG

Sensible Roboter

Der Roboter „Twendy-One“ könnte die perfekte Haushaltshilfe sein. Wissenschaftler der Waseda University in Japan stellten ihre Erfindung vor, die alten Menschen etwa beim Aufstehen oder der Essenszubereitung helfen soll. „TwendyOne“ holte fehlerfrei Tomatensauce aus dem Kühlschrank und stellte sie zu einer Scheibe Brot auf den Esstisch. 2015 kommt er auf den Markt. Mehr Feingefühl sollen Japans Zahnärzte mit Hilfe eines anderen Roboters lernen, der bei der Ausbildung von Jungdentisten „Aua“ rufen kann, wenn ein Nerv angebohrt wird. Der Roboter sieht aus wie eine junge Frau mit langen schwarzen Haaren. Die Hightech- Patientin kann mit Augenrollen auf Schmerz reagieren und „Das tut weh“ sagen oder die Stirn runzeln. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar