Welt : DIE letzte MELDUNG

München ist nicht Monaco

Die Verwechslung Münchens mit dem Fürstentum Monaco hat zwei Frauen aus der Dominikanischen Republik in Tränen ausbrechen lassen. Die beiden, die italienisch sprechen, waren aus Italien angereist, um ihre Nichte am Bahnhof abzuholen. Das Mädchen, das von einer Bekannten in Paris in den Nachtzug gesetzt worden war, fuhr aber nach Monaco. München heißt auf italienisch „Monaco“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben