Welt : DIE letzte MELDUNG

Rettendes Geplapper

Ein entflogener Papagei ist in Japan dank seiner Sprachkenntnisse wieder unbeschadet zu seinem Herrchen zurückgekehrt. Der Afrikanische Graupapagei habe den Namen und die Adresse seines Besitzers wiederholt, teilte die Polizei in der Stadt Chiba mit. Demnach hatten Polizisten das Tier Anfang des Monats eingefangen, als es sich in einem fremden Garten niedergelassen hatte. Die Beamten hätten den Vogel daraufhin in einer örtlichen Tierklinik abgegeben. Zunächst habe der Papagei Menschen gegrüßt und beliebte Kinderlieder gesungen, um in seiner Umgebung eine wohlgesinnte Stimmung zu erzeugen, sagte ein Polizeisprecher. Nach ungefähr zehn Tage habe der Papagei dann immer wieder einen Namen und eine Adresse geplappert. Die Polizei konnte den sprachbegabten Vogel Anfang der Woche schließlich seinem überglücklichen Besitzer zurückgeben. „Ich bin froh, dass ich ihm meinen Namen und meine Adresse beigebracht habe“, zitiert die Zeitung „Yomiuri“ den Mann. Der Afrikanische Graupapagei gilt als einer der intelligentesten Vögel. Experten zufolge hat er angeblich die kognitiven Fähigkeiten eines sechsjährigen Kindes. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar