Welt : DIE letzte MELDUNG

Pechvogel

Fast jeder fünfte Deutsche hält sich für einen Pechvogel. Das ergab eine Umfrage des Gewis-Instituts für die Zeitschrift „Für Sie“. 60 Prozent haben demnach schon einmal eine Phase im Leben gehabt, in der alles schiefging. Tatsächlich gehen Wissenschaftler jedoch davon aus, dass Pechvögel viele ihrer Lebensdramen unbewusst selbst inszenieren, um Aufmerksamkeit zu erhalten oder um sich in der Opferrolle zu bestätigen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar