Welt : DIE letzte MELDUNG

Elvis am Flughafen Amsterdam

Der Sicherheitsexperte Jeroen van Beek hat einen Chip für einen ePassport auf den Namen von Elvis Presley – samt Elvis-Porträtfoto mit Schmalzlocke – programmiert und wurde damit problemlos vom Computer der neuen Selbstbedienungs-Passkontrolle des Amsterdamer Airports Schiphol akzeptiert. Er hat seinen „Elvis-Streich“ auf Video festgehalten und ins Internet gestellt. Die niederländische Opposition verlangt eine Untersuchung des Vorfalls. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben