Welt : DIE letzte MELDUNG

Kussverbot

Der Direktor der Gunskirchener Hauptschule in Oberösterreich, Siegfried Biermair, hat in einem Brief an die Eltern ein Kussverbot unter den Schülern ausgesprochen. Die Eltern sollten auf ihre Kinder einwirken, derartige Rituale aus dem Intimbereich künftig in der Schule zu unterlassen. Auch Begrüßungsküsse will der gestrenge Direktor nicht mehr sehen. „Diese zum Teil langanhaltenden Küsse auf den Mund haben nichts mit Begrüßen und Verabschieden zu tun und sind daher in der Schule zu unterlassen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar